Prof. Markus Hess im Interview mit SPEKTRUM zum Thema Mobbing

Prof. Dr. Markus Hess, Professor für Angewandte Entwicklungs- und Sozialpsychologie der DHGS Deutschen Hochschule für Gesundheit und Sport, berichtet in einem heute veröffentlichten Interview mit Spektrum.de über das Phänomen Mobbing und über Strategien zum richtigen Umgang, gerade im Schulkontext. Link zum Beitrag

Neuer Artikel: Who is involved in cyberbullying? Latent class analysis of cyberbullying roles and their associations with aggression, self-esteem, and empathy

Der wissenschaftliche Artikel zum Thema “Who is involved in cyberbullying? Latent class analysis of cyberbullying roles and their associations with aggression, self-esteem, and empathy”, unter Mitautorenschaft von Prof. Dr. Markus Hess wurde im Special Issue zu „Bystanders Of Online Aggression“ in “Cyberpsychology: Journal of Psychosocial Research on Cyberspace” angenommen.   DOI: 10.5817/CP2018-4-2

Prof. Dr. Markus Hess als Referent beim Internationalen Trainerkurs in Kamen-Kaiserau

Am 6. und 7. September 2018 war Markus Hess, Professor für angewandte Entwicklungs- und Sozialpsychologie der DHGS Deutschen Hochschule für Gesundheit und Sport als Referent zum International Instructors‘ Course im SportCentrum Kamen-Kaiserau (Nordrhein-Westfalen) geladen. In der vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft [...]