Prof. Dr. Jochen Zinner in den wissenschaftlichen Beirat berufen

Der Sportwissenschaftler Prof. Dr. Jochen Zinner wurde in den wissenschaftlichen Beirat der DHGS Deutschen Hochschule für Gesundheit und Sport berufen.

Prof. Dr. Jochen Zinner wurde vom Präsidenten der DHGS nach über 10-jähriger Tätigkeit als Professor in den wissenschaftlichen Beirat der Hochschule berufen.

„Wir freuen uns sehr mit Professor Dr. Zinner einen erfahrenen Sportwissenschaftler für dieses wichtige Gremium gewonnen zu haben. Er kennt die Hochschule nicht nur aus seinen verschiedenen Funktionen als Vizepräsident, Senatsvorsitzender, Direktor des ILT, um nur einige zu nennen, sondern hat sie dadurch in ihrer Entwicklung auch nachhaltig geprägt“, führte der Präsident der DHGS, Prof. Dr. Franz-Michael Binninger, aus.

Auch der langjährige Vorsitzende des wissenschaftlichen Beirates, Prof. Dr. Axel Ekkernkamp, begrüßte die Berufung des neuen Kollegen. „Ich kenne Jochen Zinner schon bestens aus seiner Zeit als Leiter des Olympiastützpunktes in Berlin und freue mich auf die gemeinsame Arbeit!“