Status Quo der Talentförderung im Nachwuchsfußball

In einer gerade im Magazin Sport Business diskutierten Studie hat die DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport in Kooperation mit dem International Football Institute die Nachwuchsleistungszentren der 1. und 2. Bundesliga untersucht. Hier gibt es eine Voransicht des Titels.

Für weitere Fragen steht die Mitautorin Katharina Fries gern zur Verfügung.

Katharina Fries
Katharina Fries
Dekanatsassistentin