DIE DHGS DEUTSCHE HOCHSCHULE FÜR GESUNDHEIT UND SPORT

DIE DHGS

DEUTSCHE HOCHSCHULE

FÜR GESUNDHEIT UND SPORT

Die DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport ist mit ihren rund 2.400 Studierenden eine der größten privaten Hochschulen in Berlin. Die DHGS bietet ihre anwendungsorientierten Studiengänge im semi-virtuellen Format ebenso an Studienzentren in Unna (NRW) und Ismaning (Bayern), Frankfurt, Mannheim, Stuttgart und Hamburg an.

An der DHGS finden Sie ein auf die Bereiche Gesundheit und Sport spezialisiertes Studienangebot im semi-virtuellen Studienformat, dass die Vorteile von Online-Studium und Präsenzstudium ideal miteinander kombiniert – so können Sie Besser Studieren! Unsere Studiengänge können Sie in Vollzeit oder Teilzeit studieren und können so je nach Ihrer Lebenslage ein Studium ideal mit Beruf und Familie vereinbaren.

Unsere Bachelor-Studiengänge sind eng an den Anforderungen des Arbeitsmarktes orientiert und bereiten Sie durch einen hohen

Praxisbezug und durch die Vermittlung von Handlungskompetenzen optimal auf den Jobeinstieg oder den beruflichen Aufstieg vor. Alle unsere Bachelor-Studiengänge bieten Ihnen Schwerpunkte und Vertiefungsbereiche, mit denen Sie Ihr Studium nach Ihren Interessen ausrichten können. Unsere Master-Studiengänge haben ebenfalls einen hohen Praxisbezug, mit Dozentinnen und Dozenten aus der Berufswelt, und setzen einen großen Fokus auf einen gelingenden Theorie-Praxis-Transfer. Sie werden so zu Ihrem persönlichen Karriere-Kick!

Alle Studiengänge sind staatlich anerkannt und akkreditiert, so dass Sie mit unseren Studienabschlüssen auch internationale Anschlussmöglichkeiten haben und eine 100 prozentige Gleichwertigkeit mit staatlichen Hochschulabschlüssen garantiert ist.

Prof. Dr. Gunnar Mau Präsident der DHGS Deutschen Hochschule für Gesundheit und Sport

„Die DHGS Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport stellt den Menschen und seine Umwelt in den Fokus ihres Handelns: Seit über 15 Jahren widmen wir uns den Themen mentale Gesundheit und gesunde Umwelt, körperliche Fitness im Alltag und sportliche Höchstleistungen im Leistungssport, medizinische Dienstleistungen auf höchstem Niveau und die Vermittlung medizinischen Fachwissens an Nicht-Mediziner.
Dass diese Themen auch aktuell große Bedeutung haben, zeigt die Anzahl der Studierenden an der DHGS. Jedes Jahr interessieren sich immer mehr Menschen für einen unserer Studiengänge, so dass wir mittlerweile zu einer der größten privaten Hochschulen mit Hauptsitz in Berlin geworden sind. Auch weiterhin werden wir auf kleine Studiengruppen und unser semi-virtuelles Konzept setzen, das virtuelles Selbststudium und Präsenzlehre vor Ort verbindet. Wir sind davon überzeugt, so das Beste aus beiden Welten – der Individualität und Flexibilität des virtuellen Studiums und dem persönlichen Austausch und der intensiven Arbeit in Gruppen – zu verbinden.
Hinter der DHGS stehen viele Menschen, die jeden Tag mit Leidenschaft und sehr viel Engagement für Sie da sind. Wir freuen uns darauf, Sie auf Ihrem Weg der fachlichen und persönlichen Entwicklung begleiten zu dürfen!“

Hochschulstruktur

Logo Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport

Beauftragter für Studierende mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen

Michael Jordan

Senat

Prof. Dr. Meike Hoffmeister (Vorsitz)
Prof. Dr. Michael Keiner
Prof. Dr. Pawel Slezcka
Prof. Dr. Wolfgang Ruf
Constanze Eberl

Wissenschaft-
licher Beirat

Prof. Dr. med. Axel Ekkernkamp
Klaus Böger (Senator a.D.)
Prof. Dr. Klaus Semlinger
Prof. Dr. Bernd Wolfarth
Prof. Dr. Jochen Zinner

Fakultät Psychologie

Fakultät Sportwissenschaften

Prof. Dr. Michael Keiner (Dekan)

Grundordnung der DHGS Deutschen Hochschule
für Gesundheit und Sport

Hochschulstruktur

Logo Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport

Hochschulleitung

Prof. Dr. Gunnar Mau (P)
Sabine Hanika (K)

Beauftragter für Studierende mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen

Michael Jordan

Senat

Prof. Dr. Meike Hoffmeister (Vorsitz)
Prof. Dr. Michael Keiner
Prof. Dr. Pawel Slezcka
Prof. Dr. Wolfgang Ruf
Constanze Eberl

Wissenschaft-
licher Beirat

Prof. Dr. med. Axel Ekkernkamp
Klaus Böger (Senator a.D.)
Prof. Dr. Klaus Semlinger
Prof. Dr. Bernd Wolfarth
Prof. Dr. Jochen Zinner

Fakultät Psychologie

Fakultät Sportwissenschaften

Prof. Dr. Michael Keiner (Dekan)

Grundordnung der DHGS Deutschen Hochschule
für Gesundheit und Sport