Studierendenkanzlei der DHGS Deutschen Hochschule für Gesundheit und Sport

Leitung Studierendenkanzlei

Michael Fleddermann
Michael FleddermannLeiter Studierendenkanzlei

Studierendenkanzlei Berlin

David Fischer
David FischerStudierendenkanzlei Berlin
Iga Wendlandt
Iga WendlandtStudierendenkanzlei Berlin
Kathrin Müller
Kathrin MüllerStudierendenkanzlei & Prüfungsamt Berlin

Studierendenkanzlei Ismaning

Daniel Kobl
Daniel KoblStudierendenkanzlei Ismaning
Verena Fendl
Verena FendlTitel

Studierendenkanzlei Unna

Daniel Schmidt
Daniel SchmidtStudierendenkanzlei & Prüfungsamt Unna
Tatiana Buchbinder
Tatiana BuchbinderStudierendenkanzlei & Prüfungsamt Unna
Diana Jordan (Elternzeit)
Diana Jordan (Elternzeit)Studierendenkanzlei & Prüfungsamt Unna

Unterstützung durch die Studierendenkanzlei

Das Team der Studierendenkanzlei unterstützt Sie jederzeit gerne in folgenden Bereichen:

  • Erstberatung und Information zum Studium
  • Fragen zur Anmeldung und Unterlagenprüfung
  • Studienberatung und Coaching
  • Betreuung der Masterstudierenden
  • BAföG-Angelegenheiten, insbesondere Rückmeldung
  • Sonderfreischaltungen
  • Durchführung der Wahl der Spezialisierung
  • Anträge auf Beurlaubung
  • Durchführung der Wahl der Wahlpflichtfächer
  • Belegen von Zusatzkursen
  • Änderungen von Studierendendaten
  • Beratung und Durchführung bei Studiengangwechsel
  • Abmeldung vom Studium
  • Kündigung des Studienvertrags
  • Exmatrikulation

Ihr persönliches Studien-Coaching

Aufgrund des semi-virtuell ausgerichteten Studienkonzepts der Deutschen Hochschule für Gesundheit und Sport ist für den Studierenden eine durchgängige Anwesenheit an der Hochschule nicht erforderlich. Den Überblick über das eigene Studium zu bewahren wird dadurch zu einer herausfordernden Aufgabe, bei der wir Sie mit kompetenter Beratung und mit Coaching über Ihre gesamte Studienzeit hinweg gerne unterstützen möchten.

In den Gesprächen können sämtliche studienbezogene Fragen geklärt werden. Anstehende Fristen werden überprüft, im Fall bereits verpasster Fristen, bemühen wir uns, die beste Lösung für Sie zu finden, das weitere Vorgehen wird erarbeitet, etc.

Auf Anfrage bekommen Sie einen Studienverlaufsplan erstellt, aus dem u. a. sämtliche bereits abgelegte sowie noch ausstehende Kurse hervor gehen, so dass Sie einen optimalen Überblick über Ihr Studium erhalten. Sie erhalten Tipps und Unterstützung bei Problemen mit Prüfungsangst, Motivation, Zeit- und Selbstmanagement, bestimmten Kursen, etc.

Gerade auch bei (schwerwiegenden) persönlichen Problemen, die das Studieren für längere Zeit be- oder sogar verhindern könnten, kann es wichtig sein, einen Beratungstermin zu vereinbaren. Hilfestellungen und Problemlösungen können beispielsweise durch die Beantragung eines Urlaubs- oder Krankheitssemesters, durch einen neu auf Sie abgestimmten Studienplan und/oder durch weitere, mit Ihnen erarbeitete Vorgehensweisen, gegeben werden. Ziel dabei ist das Schaffen bestmöglicher Chancen, trotz behindernder Einschränkungen sowohl ein vorzeitiges Ausscheiden aus dem Studium zu verhindern und als auch einen guten Abschluss zu ermöglichen.