Besser Studieren an der Deutschen
Hochschule für Gesundheit und Sport

Besser Studieren

an der Deutschen

Hochschule für

Gesundheit und Sport

Was erwarten Sie von einem Studium?

Eine erstklassige und praxisnahe Ausbildung, exzellente Betreuung durch die Dozent*innen, Arbeit in Kleingruppen,
ein flexibles Studienmodell und eine angenehme Studienatmosphäre?

Wir bieten all das und vieles mehr dazu!

Studienformat und Studienarten im Überblick

Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick über die verschiedenen Arten, wie Sie an der DHGS Deutschen Hochschule für Gesundheit und Sport ein Studium absolvieren können. Suchen Sie nach unseren Studienprogrammen? Hier finden Sie unsere anwendungsorientierten Bachelor- und Masterprogramme.

Semi-virtuell Studieren
In Präsenzveranstaltungen mit unseren Top-Expert*innen bilden Sie Sozial-, Methoden- und Personalkompetenzen heraus. Sie arbeiten an aktuellen Praxisbeispielen, festigen Ihr Wissen mit vertiefenden Übungen und stärken Ihre Zukunft durch Vernetzung mit den Dozent*innen und Mitstudierenden. In der virtuellen Phase mit unserer Online-Lernplattform tauschen Sie sich in Coachingsitzungen ortsunabhängig mit den Dozent*innen aus. Sie lernen mit multimedialen Materialien (Videos, Folien, Podcasts) und haben Zugriff auf unsere Online-Bibliothek.

Vollzeitstudium
Im Vollzeitstudium haben Sie die gleiche Zeitbelastung wie in einem klassischen Präsenzstudium — die Studiengänge dauern hier 7 Semester für Bachelorprogramme und 3 Semester für Masterprogramme. Durch unser semi-virtuelles Format kommen Sie in der Regel 10 Tage pro Semester zu uns an die Hochschule. In den übrigen Wochen lernen Sie zeitlich flexibel auf unserer Lernplattform, begleitet von den Lehrenden und im Austausch mit Ihren Mitstudierenden. Einfach besser Studieren!

Teilzeitstudium
Wähen Sie ein Teilzeitstudium, brauchen Sie etwas länger für Ihr Studium, haben im Gegenzug aber auch mehr Zeit neben Ihrem Studium. Das Teilzeitstudium ist deswegen besonders attraktiv für Berufstätige, Menschen in der Familienphase oder Spitzensportlerinnen und Sportler.

Dual-kooperatives Studium
Sie möchten Ihr Studium mit Ihrem Beruf verbinden? Informieren Sie sich über die verschiedenen Formen des dual-kooperativen Studiums, bei denen Sie

Inhalte Ihres Studienprogramms während Ihrer beruflichen Tätigkeit absolvieren können. Unser dual-kooperatives Studienangebot ist interessant für Werksstudent*innen und Personen, die sich im Beruf weiter qualifizieren wollen.

Modulstudium
Möchten Sie nur einige Teile unserer Bachelor- oder Masterprogramme studieren, z.B. weil Sie Wissen in einem Teilgebiet beruflich voranbringt? Dann ist ein Modulstudium für Sie interessant. Sie nehmen dann an ausgewählten Modulen teil, studieren auf unserer Lernplattform und tauschen sich mit Studierenden und Lehrenden in den 3 Präsenztagen pro Modul aus.

Auslandsstudium
Auslandserfahrungen von Hochschulabsolventinnen und Absolventen wird immer gefragter. An unserer Hochschule können Sie ein Auslandssemester oder ein Praktikum im Ausland machen – in vielen Fällen sogar mit finanzieller Unterstützung durch Teilstipendien.

Coaching & Beratung
Die Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport unterstützt die Studierenden während des Studiums mit studienbezogenem Coaching und fachlicher Beratung. Sollten Sie also mal Probleme im Studium haben, stehen Ihnen unsere akademisch ausgebildeten Studienberater*innen jederzeit mit einem Gespräch unterstützend zur Seite.

Schnupperstudium
Sie möchten ganz unverbindlich unser semi-virtuelles Studienformat kennen lernen und mit Studierenden sprechen? Kein Problem: gern können Sie in unseren Beratungsgesprächen Termine für ein Schnupperstudium vereinbaren.