Master 2018-07-27T11:23:08+00:00

Studiengänge mit Masterabschluss – Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport

Sportwissenschaft Master of Arts (M.A.)

Das Masterstudium qualifiziert durch die Vermittlung vertiefter wissenschaftlich fundierter und praxisrelevanter Kompetenzen darüber hinaus für Leitungs- und Führungsaufgaben in Unternehmen und für eine anschließende Promotion. Die Absolventen sind in der Lage, Aufgaben im Bereich der Sport-Branche selbständig, problemorientiert und fächerübergreifend auf wissenschaftlicher Grundlage zu bearbeiten. Darüber hinaus sind die Absolventinnen und Absolventen für Führungsaufgaben vorbereitet, die sowohl sportwissenschaftliches Know-how, als auch ein breites Spektrum sozialer Kompetenzen erfordern.

Hier erfahren Sie mehr zum Studiengang Sportwissenschaft (Master of Arts)

Angewandte Psychologie Master of Science (M.Sc.)

Nach dem Erwerb der grundlegenden Kenntnisse des Bachelorstudienganges vertiefen die Studierenden im Masterprogramm ihre wissenschaftlichen Fertigkeiten und erweitern den Fokus insbesondere in den Schwerpunktbereiche Klinische Psychologie oder Beratungspsychologie. Das Masterstudium ist anwendungsorientiert konzipiert. Aktuelle Forschungsfragestellungen in den Spezialisierungsbereichen führen zur wissenschaftlichen Anschlussfähigkeit.

Hier erfahren Sie mehr zum Studiengang Angewandte Psychologie (Master of Science)

Gesundheitswissenschaften Master of Science (M.Sc.)

Die Studierenden vertiefen im konsekutiven Master ihre wissenschaftlichen Fertigkeiten und Kenntnisse, insbesondere in den Schwerpunkten Komplementärmedizin, Präklinische Versorgung & Rettungswesen oder Management im Rettungswesen. Das Masterstudium ist anwendungsorientiert konzipiert. Aktuelle Forschungsfragestellungen in den Spezialisierungsbereichen führen zur wissenschaftlichen Anschlussfähigkeit.

Hier erfahren Sie mehr zum Studiengang Gesundheitswissenschaften (Master of Science)