Studiengebühren

Studiengebühren

Die nachfolgenden Tabellen zeigt Dir die aktuellen Studiengebühren an der Deutschen Hochschule für Gesundheit und Sport unterteilt in Bachelor und Master (Vollzeitstudium und Teilzeitstudium). Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten an Förderungen und Finanzierungen, die Dir das Studium finanziell erleichtern.

Vollzeit

Bachelor (Vollzeit)
Einschreibung* (einmalig) 290 EUR
Studiengebühr pro Monat** 395 EUR
Praxissemestergebühr 750 EUR
Einmalige Prüfungsgebühr 250 EUR
Gesamtkosten (Regelstudienzeit) 15.510 EUR
* Die Einschreibegebühr wird bei Eingang des unterschriebenen Studienvertrags fällig

** Regelstudienzeiten im Bachelor: 36 kostenpflichtige Monate sowie 1 Praxissemester (6 Monate)

Master (Vollzeit)*
Einschreibung** (einmalig) 290 EUR
Studiengebühr pro Monat*** 395 EUR
Einmalige Prüfungsgebühr 250 EUR
Gesamtkosten (Regelstudienzeit) 7.650 EUR
* Es können noch Vorkursgebühren hinzukommen, falls Du zur Zulassung zum Masterstudium Vorkurse belegen musst.

** Die Einschreibegebühr wird bei Eingang des unterschriebenen Studienvertrags fällig

*** Regelstudienzeiten im Bachelor: 18 kostenpflichtige Monate

Teilzeit

Bachelor (Teilzeit)
Einschreibung* (einmalig) 290 EUR
Studiengebühr pro Monat** 197,50 EUR
Praxissemestergebühr 750 EUR
Einmalige Prüfungsgebühr 250 EUR
Gesamtkosten (Regelstudienzeit) 15.510 EUR
* Die Einschreibegebühr wird bei Eingang des unterschriebenen Studienvertrags fällig

** Regelstudienzeiten im Bachelor: 72 kostenpflichtige Monate sowie 1 Praxissemester (6 Monate)

Master (Teilzeit)*
Einschreibung** (einmalig) 290 EUR
Studiengebühr pro Monat*** 237 EUR
Einmalige Prüfungsgebühr 250 EUR
Gesamtkosten (Regelstudienzeit) 7.650 EUR
* Es können noch Vorkursgebühren hinzukommen, falls Du zur Zulassung zum Masterstudium Vorkurse belegen musst.

** Die Einschreibegebühr wird bei Eingang des unterschriebenen Studienvertrags fällig

*** Regelstudienzeiten im Master: 30 kostenpflichtige Monate

Termine und Nachmeldegebühr

Bewerbungsschluss:

  • Wintersemester: 10. September
  • Sommersemester: 10. März

Bis spätestens zum 15. September für das Wintersemester bzw. 15. März für das Sommersemester wird den Bewerberinnen und Bewerbern mitgeteilt, ob sie für den gewünschten Studiengang zugelassen werden können.

Bis zum 15. Oktober für das Wintersemester bzw. 15. April für das Sommersemester besteht eine Nachfrist zur Anmeldung. Du kannst dich also ohne Probleme noch bis zu diesen Terminen für ein Studium bei uns entscheiden. Für diese verspätete Anmeldung berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von 100 EUR.

Das Leistungsangebot der Deutschen Hochschule für Gesundheit und Sport

Die Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport bietet Dir neben unserem semi-virtuellen Konzept (Blended-Learning-Konzept) und einer idealen Betreuungsquote weitere Vorteile:

  • Vollumfänglicher Zugang zur Lernplattform der Deutschen Hochschule für Gesundheit und Sport
  • Zugang zu unserer umfassenden Online-Bibliothek
  • Fachlich-pädagogische Betreuung durch die Dozenten und Professoren
  • Persönliche Betreuung durch die Studienberatung
  • Individuelles Studiencoaching

  • Teilnahme an den im Prüfungsplan festgelegten verbindlichen studienbegleitenden Fern- und Präsenzprüfungen der jeweiligen Kurse und an den Seminaren
  • Nutzung von Online-Diensten der Hochschule/ Online-Campus
  • Ausstellung von Leistungsbescheinigungen und Zeugnissen